Grundsatzerklärung

Wie sie kollektiv entsteht

Derzeit entsteht eine Grundsatzerklärung für die Initiative und für eine neue gesellschaftliche Leitidee, die die wertvollsten Entwicklungen in der Welt der ökologischen Innovationen, der sozialen Innovationen und wichtiger systemischen Innovationen klug miteinander verknüpfen soll.

Zum VISION SUMMIT 2016 erscheint eine erste Diskussionsfassung (64 Seiten), die die dortigen Teilnehmer ausgehändigt bekommen. Sie sind dann eingeladen, ihre Vorschläge zur weiteren Ausarbeitung bis Mitte Dezember 2016 einzubringen.

Das fertige Buch (ca. 160 Seiten) erscheint dann im April 2016 im Gütersloher Verlagshaus unter dem Titel „Gerechtigkeit. Zukunft für alle. Die Grundsatzerklärung“. Autoren beider Ausgaben sind Franz Alt und Peter Spiegel.

Franz Alt und Peter Spiegel
"Gerechtigkeit" von Franz Alt und Peter Spiegel