DIE NEUE WELT DER ZUKUNFT FÜR ALLE

„WeQ – More than IQ“ beschreibt den wahrscheinlich bedeutendsten Megatrend der Gegenwart, der sich erstaunlich schnell und wirkungsmächtig in allen Lebensbereichen ausbreitet. Das Genisis Institute entdeckte diesen als erste Einrichtung und identifizierte weit mehr als 200 Einzeltrends wie Open Source, Design Thinking, Co-Creation, Social Entrepreneurship u.v.a.m., die jeweils deutlich mehr Gemeinwohl-orientiert und Kollaborations-orientiert sind als bisherige Trends.

Jeder Einzelne kann sich heute unvergleichlich besser weiterentwickeln, wenn er den Konkurrenz-Modus gegenüber seinen Mitmenschen, Mitschülern und -studenten, Mitarbeitern etc. hinter sich lässt und in einen offenen, konstruktiven Kollaborations-Modus wechselt. Dies ist bedeutet eine Potenzialentfaltungsrevolution für jeden Menschen. Gleichzeitig sind auch Unternehmen und Organisationen für ihre eigene Zukunftfähigkeit darauf angewiesen, die Potenziale ihrer Mitarbeiter, Klientel, Stakeholder etc. intelligent zu fördern und offensiv miteinzubinden. Die gelingende Transformation vom IQ- in den WeQ-Modus ist zukunftsentscheidend für jede Organisation. Die WeQ Foundation entwickelt und bündelt derzeit herausragende Transformationsangebote vom IQ- in den WeQ-Modus. Weiters hierzu in Kürze.

Ulrich Weinberg

Ulrich Weinberg ist Vorsitzender der WeQ Foundation und Leiter der HPI School of Design Thinking.

» zurück zu:
DIE NEUE WELT DER ZUKUNFT FÜR ALLE